Immer aktiv
Vorträge
Ohne_Titel_1

Hier geht es zu interessanten Vorträgen

Jakobs

Unsere Treffen
vorschautime
Medien zum Thema

     
Die Ausbildung
Interesse am Beruf des Metallographen?
Klicken Sie hier für ausführliche Informationen
zu den Ausbildungsberufen
:
beruf

 

 



 

Sie möchten sich bewerben? Dann klicken Sie hier!

beruf


 

 

 

----------------

Facebook

  • Werde Mitglied!
  • Die Bilder vom letzten Treffen
  • GMR² bei Facebook
  • Unsere Aktivitäten
  • Ausbildung zum Werkstoffprüfer für Metalltechnik im Max-Planck-Institut
Ohne_Titel_1



„Hol mal einen Eimer Martensit“, das war die erste Begegnung die Dr. Sommer gleich am ersten Tag seiner Lehre mit Gefügen machen durfte. Bis heute hat ihn die Metallografie nicht losgelassen. Mit einem spannenden Vortrag begann das Treffen des regionalen Arbeitskreises Metallographie, gmr² bei Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH in Issum. Jeder der 30 Teilnehmer bekam die Möglichkeit einen Einblick in das Familienunternehmen zu gewinnen. So wurde über spannende Schadensfälle berichtet und diskutiert. Es fand ein reger Austausch statt, „Networking goes Niederrhein“. Die anschließende Besichtigung des modernen Instituts führte durch die Labore und Werkstätten und zeigte eindrucksvoll die Vielseitigkeit des Familienunternehmens. Beginnend bei Werkstoffdatenbanken, über Seminare, Schulungen bis hin zu Dienstleistungen rund um die Schadensanalyse, bietet Dr. Sommers Institut alles an.

Apropos „Schadensanalyse“. Die nächste gmr² Großveranstaltung wirft ihre Schatten voraus – Die MikPräp2019. Diese, erstmals zweitägige Veranstaltung wird am 20 -21.März 2019 unter dem Themenschwerpunkt „Schadensanalyse und Qualitätssicherung“ im technischen Berufskolleg Solingen stattfinden.

Aktuelle Informationen zu gmr² und den geplanten Veranstaltungen bekommen sie auf
www.gmr2.de oder bei Heidi Bögershausen, Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH, Düsseldorf (0211 6792 918/ h.boegershausen(at)mpie.de







Stellenausschreibung Außendienstmitarbeiter - Firma GmbH
Stellenausschreibung der Presi GmbH